Leitbild

Unsere Mission: Ich bin ich und miteinander können wir wachsen. Wir leben Toleranz und lernen voneinander!
 
S  -  Spaß
I  -  Integration
M  -  miteinander wachsen
U  -  und voneinander lernen
L  -  liebevolle Betreuung
T  -  Toleranz
A  -  Aktivität
N  -  niemals aufgeben
I  -  ich bin ich
A  -  achtsamer Umgang miteinander
Unsere Vision: Integration als Selbstverständlichkeit zu etablieren. Unser Verständnis von Integration und unsere Umsetzung soll Vorbild für alle Behinderteneinrichtungen des Landes Steiermark werden.
 
Die Grundlagen unserer Arbeit sind Respekt, Achtung der Würde, vorurteilsfreie Annahme, Wertschätzung und vor allem Menschlichkeit. Durch den achtsamen Umgang miteinander kann Integration jeden Tag auf's Neue passieren.
Sicherheit
Wir ermöglichen Geborgenheit in familiärer Atmosphäre und den Eltern die Sicherheit einer verlässlichen Betreuung.
 
Mitarbeiterorientierung - Qualität
Durch umfassende Ausbildung und laufende Fortbildung sichern wir die Betreuungsqualität und fördern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
 
Transparenz
Durch klare Richtlinien in der Organisation und Betreuung gewährleisten wir eine möglichst große Transparenz.
 
 

Leitbild Betreutes Wohnen

Wir leben Inklusion
Inklusion heißt für uns ganz selbstverständlich vor Ort dabei zu sein und dazu zu gehören. Das bedeutet gemeinsam zu leben, zu arbeiten, zu wohnen und die Freizeit zu verbringen aber auch ein sich-zurück-ziehen können.
 
Gute Zusammenarbeit mit allen im Umfeld der einzelnen Person und unserem Haus ist selbstverständlich und notwendig.
 
Wir streben ein Höchstmaß an Lebensqualität für alle Menschen an
Lebensqualität ist sehr individuell und muss daher mit Neugierde erfragt werden. Lebensqualität bedeutet Freiheit, Gesundheit und Sicherheit oder frei-sein, anders-sein und normal-sein sowie ein Höchstmaß an Privatsphäre.
 
Individuelle Verwirklichung
Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt und begleiten ihn in seiner individuellen Entwicklung. Das umschließt auch seine Träume, Wünsche und Visionen.
 
Ein ressourcenorientierter Blick ist Grundlage unserer Arbeit.
 
Wir geben Zuspruch und Unterstützung in der Umsetzung einer individuellen Lebensplanung und ermöglichen so eine altersentsprechende und persönliche Lebensgestaltung.
 
Bei uns kann jeder individuell sein und individuell bleiben.
 
„Selbstbestimmung ist das, worum es im Leben überhaupt geht. Ohne sie kannst du am Leben sein aber du würdest nicht leben, du würdest nur existieren.“ (Michael Kennedy / Lorin Lewin)
 
Wir möchten echte Wahlmöglichkeiten bieten und jeder muss das Recht haben, eigene Entscheidungen zu treffen.
 
Jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen können und dabei Eigenverantwortung übernehmen, um sich als Mensch zu fühlen und zu erleben.
 
Beziehung zueinander
Wir leben miteinander in respektvollem Umgang in Verbundenheit und auf gleicher Augenhöhe.
Gegenseitige Kritik, Lob und Anerkennung sowie Werte wie Ehrlichkeit, Verbundenheit und Verbindlichkeit sind uns sehr wichtig.
 
Wir begegnen allen Menschen unvoreingenommen, in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Bewohnern und ihren Angehörigen. Wir schätzen ihr Wissen und ihre Kompetenzen.
 
Zwischen Bewohnern und Begleitern ist der Umgang gleichberechtigt, wir sehen uns als Gemeinschaft.
Entscheidungen und Veränderungen werden gemeinsam erarbeitet, Meinungen werden akzeptiert, es wird einander zugehört, es wird begleitet und nicht betreut.